Weser angeln

Deutschland Weser Angelreise
Deutschland Weser Angelreise | Foto von pixabay-AnnaER
Deutschland Weser Angelurlaub
Deutschland Weser Angelurlaub | Foto von pixabay-HelgaKa

1. Weser Gewässer Beschreibung

Die Weser ist ein rein deutscher Fluss, der sowohl in Deutschland entspringt, als auch in der Nordsee in Deutschland mündet. Die Weser ist geprägt durch ihre wunderschöne Landschaft und zahlreichen Angelspots. Landwirtschaftlich ist hierbei besonders das Weserbergland im Solling und Vogler hervorzuheben. Der Fischreichtum ist so gut, dass teilweise Berufsfischer ihren Platz an der Weser gefunden haben. Neben dem Aal, der als Haupteinnahmequelle für Fischer gilt, können weiterhin Barben, Barsche, Zander und Forellen effektiv geangelt werden.

Teilweise können auch tolle Hotspots für Karpfenangler gefunden werden. In den Buhnenfeldern wurden in der Vergangenheit teilweise stattliche Exemplare bis zu 25 Pfund gefangen. Hierbei bietet das vierte Quartal eines jeden Jahres besonders hohe Erfolgsaussichten auf einen kapitalen Fang. Die stetig besser werdende Wasserqualität der Weser sorgt dafür, dass sich sowohl Bachforellen als auch Regenbogenforellen erfolgreich vermehrt und angesiedelt haben. Auch die Barschpopulation ist sehr gut. Große Exemplare können erfolgreich mit Gummifisch an Strömungskanten geangelt werden.

Deutschland Weser angeln
Angelurlaub an der Weser Deutschland | Foto von pixabay-reinhard111
Angelreise Weser Bremen
Angelreise an die Weser Bremen | Foto von pixabay-Bellahu123

2. Weser Fischarten

Bachforellen Döbel Regenbogenforellen Hechte Karpfen Barben Brassen Rotaugen Welse Aale Zander

3. Weser Vorraussetzungen zum Angeln

Ein gültiger Fischereischein und eine Tageskarte oder Jahreskarte sind erforderlich. Wir empfehlen den Kauf einer Jahreskarte, da diese sehr günstig zu erwerben ist.

4. Weser Angelbeschränkungen

Das Angeln vom Boot aus ist verboten. Nachtangeln ist hingegen je nach Gewässerabschnitt gestattet.

Versteckmöglichkeiten Weser Fische
Gute Versteckmöglichkeiten für Fische unter Schiffe | Foto von pixabay-Emma_0_0
Angelurlaub Weser Sonnenaufgang
Sonnenaufgang an der Weser | Foto von pixabay-SimoneVomFeld

5. Welche Angelarten und Köder sind besonders erfolgreich?

Folgende Angelmethoden sind an der Weser besonders beliebt:

Spinnfischen: Zander, Barsche, Döbel und Hechte sind hierbei besonders beliebte Zielfische. Twister, Spinner und Blinker sind besonders erfolgreich.

Feedern: Sehr erfolgreiche Angelmethode um in ruhigen Gewässerabschnitten den Friedfischen nachzustellen. Brassen, Rotaugen, Barben und Rotfedern sind hier die beliebtesten Zielfische.

Pose- und Grundmontage: In Verbindung mit toten Köderfischen werden an der Weser gezielt Aale, Zander, Barsche, Hechte, Döbel und Welse befischt. Besonders erfolgreich waren wir mit diesen Methoden an der Strömungskante einzelner Gewässerabschnitte.

Achtung: Wer gezielt mit Naturködern wie Maden und Würmer an der Weser fischt, sollte sich nicht über Grundeln als Beifang wundern. Besonders häufig wird dies in der Nähe von Steinpackungen der Fall sein. In diesem Fall sollten Sie Ihren Köder in Richtung Mittelwasser oder Strom platzieren. Die Wahrscheinlichkeit von Grundeln als Fang ist in diesen Bereichen geringer.

6. Weser Schonzeiten

Die Einhaltung vorgegebener Schonzeiten, Fangbeschränkungen und Mindestgrößen aller Fischarten nehmen wir sehr ernst. Um fehlerhafte Datenbankinhalte zu vermeiden und Änderungen in Gesetzestexten zu berücksichtigen, verweisen wir nachfolgend auf Verlinkungen. Die Verlinkungen führen Sie direkt zur Fischereiordnung einzelner Länder soweit uns vorliegend.

Deutschland | Rheinland-Pfalz
Deutschland | Baden-Württemberg
Deutschland | Bayern
Deutschland | Berlin
Deutschland | Brandenburg
Deutschland | Bremen
Deutschland | Hamburg
Deutschland | Hessen
Deutschland | Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland | Niedersachsen
Deutschland | Nordrhein-Westfalen
Deutschland | Saarland
Deutschland | Sachsen
Deutschland | Sachsen-Anhalt
Deutschland | Schleswig-Holstein
Deutschland | Thüringen

7. Wo kann ich eine Angelkarte kaufen?

Info: Die nachfolgende Liste ist nach PLZ sortiert. Sollten Sie einen Fehler entdecken oder noch eine weitere Verkaufsstelle kennen, die hier nicht aufgelistet ist, so können Sie uns diese per E-Mail melden. Gerne ergänzen wir diese anschließend.

Bitte schicken Sie hierzu eine E-Mail an: info@angelurlaub24.de

Ort: 26919 Brake
Verkauf: AngelSpezi Brake
Adresse: Bahnhofstraße 59
Telefon: 04401 855860
Ort: 28199 Bremen
Verkauf: Sportfischer-Verein Bremen e.V.
Adresse: Hohentorstraße 63/65
Telefon:
Ort: 28239 Bremen
Verkauf: AQUILION FISHING
Adresse: Oslebshauser Heerstraße 87
Telefon: 0421 68563232
Ort: 28307 Bremen
Verkauf: FishingMe
Adresse: Arberger Heerstraße 123B
Telefon: 0179 3103135
Ort: 28844 Weyhe
Verkauf: Fisherman´s Partner Angler-Fachmarkt
Adresse: Westerfeld 17
Telefon: 0421 5798471
Ort: 31582 Nienburg
Verkauf: Angler-Verein Nienburg/Weser
Adresse: Brückenstraße 14
Telefon: 05021 912882
Ort: 31789 Hameln
Verkauf: Sportfischerverein Hameln u. Umgegend e.V.
Adresse: Tündernsche Warte 1
Telefon: 05151 959854
Ort: 32423 Minden
Verkauf: Anglertreff Zendel
Adresse: Viktoriastraße 8
Telefon: 0571 36314
Ort: 32425 Minden
Verkauf: Weser Angelsport
Adresse: Timpenweg 196
Telefon: 0163 7313315
Ort: 32469 Petershagen
Verkauf: Kleine Vereinsheim Vlotho Fischereiverein von 1920 e.V.
Adresse: Im Schaffeld 998
Telefon: 01517 0036405
Ort: 37688 Beverungen
Verkauf: Fischereiverein Oberweser
Adresse: Asternweg 12
Telefon: 0172 5612686
Ort: 37688 Beverungen
Verkauf: ANGEL-DOMÄNE
Adresse: Zum Osterfeld 18
Telefon: 05273 367790

Info: Alle oben genannten Informationen wurden sorgfältig recherchiert und nach bestem Wissen zusammengetragen - Die Angaben sind jedoch ohne Gewähr!